2.12.05

Atomfruehstueck

Nach einem Jahr hab ich es heut endlich geschafft, zum legendaeren � Atomfruehstueck � zu gehen. Und das geht folgendermassen : Eine Tuete Broetchen, der Atomkern, wartet in der Physik auf seine durch ihn angezogenen Elektronen, die zufaellig vorbeischwebenden Gaeste. Voraussetzung : Man darf sich nicht fest anmelden, alles muss zuf�llig sein, so wie sich auch im Atom die Teilchen zufaellig begegnen.

Initiiert hat das Ganze ein tschechischer Doktorand der Physik und regt dadurch zum lockeren, interdisziplinaeren Plausch an.

Ein wirklich gelungenes Modell zur Veranschaulichung physikalischer Grundlagen und eine gute Gelegenheit zur Knuepfung eines Wissenschaftsnetzwerkes !

1 Comments:

Blogger Die Wilde Orchidee said...

Darf man die Brötchen auch essen? Und gab's Kaffee?

8:59 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home