27.11.05

Kulinarisches

Der Vorpommer ist ein sehr naturverbundener Mensch und auf seinem Teller hat er am liebsten, was er selbst in der Natur gefunden hat : Kartoffeln, Pilze und Fisch.

Die Kartoffel ist hier das Grundnahrungsmittel schlechthin. Es gibt sie in allen Varianten zu jedem Essen und jeder Jahreszeit ? Salzkartoffel, Bratkartoffel, Stampfkartoffeln, Puree. Das kommt nicht von ungef?hr ? schlie?lich gilt das angrenzende Mecklenburg als das Kartoffel-Land und Vorpommern als die Kornkammer Deutschlands.

Das Pilzesammeln ist ein richtiger Volkssport. In Mark und Bein ist es den hier Verwurzelten ?bergegangen, Pfifferlinge und Champignons von Stockschw?mmchen und Bl?tterknollenpilzen zu unterscheiden. Aber nicht nur die akademische Unterscheidung der Kriechpflanzen im Waldboden f?llt ihnen leicht, sondern sie sind auch bestens informiert, wo welche wann zu finden sind. Jeder Vorpommern kennt seinen Geheimplatz, der strengstens vor Mitwissern gesch?tzt wird. Zum Sammeln zieht man sich tarnfarbene Kleidung an und duckt sich ins Geb?sch, sollte sich ein ahnungsloser Sonntagsspazierg?nger n?hern.

Der Fisch ist sowieso ein Muss bei einem Landstrich mit Meeresk?ste. Das ganze Jahr hindurch sieht man eisern am Ryck verharrende Herren ? und Buben. In Hochzeiten kann die gesamte Strecke vom Museumshafen bis nach Eledena mit ihnen ges?umt sein. Und jeder kommt mit mindestens drei Prachtexemplaren zur?ck. Eine Besonderheit gibt es im Mai : den Hornfisch ? ein l?nglicher hechtartiger Fisch mit langer Schnauze und ? gr?nen Gr?ten ! Ein Muss f?r jeden Touristen.

Hin und wieder taucht die vergangene sozialistische Br?derschaft auf dem Speiseplan wieder auf, sp?testens dann wenn ich mich in der Mensa zwischen Leipziger Allerlei oder Balkangem?se entscheiden muss. Dieser Entscheidungskonflikt ist vorallem dann besonders unangenehm, wenn ich ordentlich ? Knast ? habe.

Und schlie?lich seien auch folgende Spezialit?ten nicht unerw?hnt :

Letscho, Gr?tzwurst, Tollatsch, Salzgurken

Guten Appetit !

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home