5.12.13

warten auf xaver in greifswald

beunruhigendes brausen da draußen, katastrophenalarm in greifswald, wie der ndr liveticker berichtet, kein zug mehr zwischen greifswald und stralsund (fällt nicht weiter auf um diese uhrzeit ), (wer wollte da noch hin jetzt?), die uni ist geschlossen und jetzt heißt es warten. man hofft wider alle erwartungen. es berichtet auch das ndr live blog. das fleischervorstadtblog.
vorhin der hagel, der jetzt zentimeterdick auf den fensterbrettern liegt, donner, blitze und jetzt schneeregen, der an die scheiben prasselt.
und was macht der rhyck?

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home