17.9.12

Dass blau zu blühn ... Finissage Ausstellung Streisand




Am Samstag ging die Ausstellung "Blaues Licht auf weißem Grund" mit Bildern von Miriam Streisand in der alten Synagoge von Röbel mit einem Lautgebet von Miriam Streisand und Odile Endres zu Ende: ein Permutations-Lautspiel mit Gedichten von Else Lasker-Schüler und Ilse Aichingers. Mit den Texten, die Miriam Streisand zu ihren Bildern inspiriert haben. "Ein blaues Band zieht sich durch Bilder und Texte auf der Suche nach einer Identität, die ihre Eindeutigkeit verliert und jede Wirklcihkeit infrage stellt", wie auf der Einladungskarte zur Vernissage zu lesen war. Das poetische Blau wird zum Bildblau. Die Bilder wurden speziell für den Ausstellungsort geschaffen ...und haben viele Menschen berührt, wie die Texte im Gästebuch zeigen. Zum guten Schluss stiegen die Lautimprovisationen zu den Bildern und Gedichten hinauf in den blauen Kuppelhimmel der alten Synagoge ...."dass blau zu blühen jedes Wort vermag"

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home