2.2.11

Jan Wagner: Friedrich-Hölderlin-Preis 2011

Jan Wagner hat den Friedrich-Hölderlin-Preis 2011 bekommen, berichtet die Lyrikzeitung. Wagner hat ja letztes Jahr - oder war es vorletztes - im Koeppenhaus hier in Greifswald gelesen, sehr poetische texte, er ist ein Meister des Atmosphärischen. Im poetenladen ist Einiges zu lesen, etwa der botanische garten oder der westen. oder die wunderbaren champignons. Jedes Gedicht scheint eine kleine Geschichte zu erzählen, eine oder mehrere Szenen, Jan Wagner fängt Augenblicke ein - fast wie die Haiku - wir sehen Bilder, die aus seinen Gedichten entstehen - und doch bleibt auch immer etwas Schwebendes, etwas das weitergeht, hinaus über das Gedicht, das irgendwer weiterschreiben wird, oder ein Bild, das anfängt, sich zu bewegen ...

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home