13.9.05

ideales blog

ja genau: soo oder ähnlich soll ein ideales blog aussehen, spuren dokumentieren, die man surfenderweise im web hinterlässt, nicht nur ödes tagebuch, sondern netzreise.
wäre schöh, ja. wäre man nur bloggerIn, hätte man eine reine existenz als netizen.
könnte man schwedisch, dänisch, estnisch, lettisch, litauisch, russisch, dann hätte man vielleicht sogar ein echtes ostseeblog.
Aber die Wilde Orchidee kann das alles nicht, die hat außerdem wie die meisten von uns eine reale existenz und die, wie ein jede/r weiß, hat ihre eigenen zeit- und arbeitsgesetze.
tja, so wird dies hier wohl ein langweiliges, nicht-aktuelles tagebuchblog bleiben und deshalb bald der völligen auflösung anheimfallen ... es sei denn, es fänden sich ostsee-mitstreiterInnen, alle mal herhören, und jetzt sollte ich vielleicht doch mal ein paar andere sprachen lernen außer englisch, aber bis dahin: if your are living somewhere on the shores of the Baltic Sea please contribute to this blog!

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home