8.6.05

CDF-Licht und Benedikt XVI

Lange Schatten auf den Grasflächen, durch die Bäume schimmert Caspar-David-Friedrich Licht, als käme es direkt aus dem Paradies. Hätte Adam und Eva wohl gefallen, dieses abendliche Honiglicht, aber Papst Benedikt XVI ehemals Kardinal Ratzinger gefiele es wahrscheinlich weniger ... dieses Paradieslicht, das romantisch stimmt, das die Seele sanft macht und Körper und Herzen auf Paradiesgedanken bringt, und sie sind von ganz und gar nicht "theologischem Charakter", und ihnen gefällt die "anarchische Freiheit" und sie handeln ganz und gar nicht gegen die Natur der Liebe , wenn sie sich aneinanderdrängen, und sie freuen sich über den Segen der Verhütung und wir sind froh, dass wir im 21. Jahrhundert leben, in dem manche noch nicht angekommen sind, aber wir sind da und wissen was wir tun, den 68-ern sei Dank.
p.s. andere berichten anderes von o.g. herrn

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home