13.5.07

Noch: nordischer klang

die stadt ist klangverwoben
fäden sich kreuzen im herz
der straßen eingesponnen
in das netz aus nordnoten

sind wir ohren und tanzleib
im rhythmus der tonfolgen
saitenvibrieren jazzwildes
trommelfellüberschwang

saxophonflowfieber flöten
vom götterberg bassgesang
bis wir völlig fagott sind &
fortschweben tastenleicht

solang das klanggewebe uns
hält fäden bald brüchig bald
wieder wortspröde tagwerke
traumleer im pommerngang

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home