23.4.07

UB Greifswald 4

WASCH MICH DU SAU“ steht in den Staub des Fensters geschrieben – außen, auf der in der Tat sehr staubigen Scheibe, ich sehe es, als ich das Fenster des Carrels öffne, in dem es wieder einmal nach Rasierwasser (oder Parfum? oder Deo?) riecht.
Erstaunlich, welches Niveau in den Wissenschafts-Köpfen herrscht. Der Satz entbehrt nicht einer gewissen Logik, aber: Solche Worte in den Heiligen Hallen!
Ich hoffe inbrünstig, dass kein Geisteswissenschaftler diese saumäßige Aufforderung mit Fingern in den Staub der Erde und Bücher und Gedanken gemalt hat.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home